WILKENS Silberbesteck Chippendale

Formschönheit des Rokoko. Thomas Chippendale, Kunsttischler seines Zeichens, war stilprägend für den englischen Rokoko des 18. Jahrhundert. So wie seine Möbel leicht und beschwingt waren, sind es auch die Bestecke, die seinen Namen tragen. Mit Ihrer leicht ausschwingenden Kontur und dem typischen, kräftigen Profil ist das Besteckmuster CHIPPENDALE seit 1910 ein klassisches Muster der WILKENS-Kollektion. WILKENS CHIPPENDALE Besteck gibt es mit vielen Besteckvorlegeteilen und Tafelaccessoires sowie als Kinderbesteck mit Gravur.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden